AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tschudi Büromaschinen, Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellungen können mündlich per Telefon, schriftlich oder via Internet erfolgen. Es gelten in jedem Fall die nachfolgenden Geschäftsbedingungen:
 

1. Lieferung/Verfügbarkeit:

Die Produkte werden, soweit an Lager, am nächsten Werktag geliefert. Bei längeren Lieferfristen informieren wir Sie.

Grundsätzlich liefern wir in jedes Land. Im Webshop sind jedoch derzeit nur die Portokosten für die Schweiz hinterlegt. Für Bestellungen aus anderen Ländern, bitte vorher per eMail die Frachtkosten bei uns nachfragen. Bitte beachten Sie, dass die Schweiz kein EU-Land ist, weshalb bei der Einfuhr der Waren MWSt. und Zollkosten anfallen.

Die Verfügbarkeit der Artikel bleibt grundsätzlich vorbehalten. Sollte ein Artikel nicht mehr lieferbar sein, werden wir Sie darüber informieren und die ggf. geleistete Zahlung an Sie zurücksenden.


2. Preise:

Sämtliche Internet-Katalogpreise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden können und verstehen sich inklusive MWSt., unverpackt, unfranko ab dem Geschäftssitz in Glarus. Ab einem Warenwert von über CHF 200.00 erfolgt die Lieferung kostenlos. Ausnahmen bilden schwere oder sperrige Geräte und Maschinen, welche nicht als normales Paket versendet werden können. Die effektiven Kosten werden im Internet-Shop während des Bestellungsprozesses ausgewiesen.


3. Zahlung:

Gemäss den Angaben im Webshop. I.d.R. gegen Rechnung, Vorauskasse, PayPal oder per Visa, Mastercard und Postcard. Bei Lieferung gegen Rechnung führen wir eine Bonitätsprüfung durch. Bei negativem Bescheid informieren wir Sie. Unsere Rechnungen sind zahlbar innert 10 Tagen rein netto. Bei einem Zahlungsverzug fallen zusätziche Kosten wie Mahngebühren, etc. an. Ab Mahnstufe 2 übergeben wir unsere Forderungen an Inkasso-Unternehmen zur weiteren Bearbeitung.


4. Eigentumsvorbehalt / Rücktritt:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Tschudi Büromaschinen und diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Register vorzunehmen. Falls der Besteller mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Tschudi Büromaschinen nach der Rücktrittserklärung berechtigt, die Ware in ihren Besitz zu nehmen.


5. Design / Technische Daten / Änderungen:

Änderungen im Design bzw. im technischen Bereich, welche die Qualität eines Artikels verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Bilder und Preis sind vorbehalten.


6. Konkurrenz mit Geschäftsbedingungen Dritter:

Differieren die Geschäftsbedingungen der Besteller zu denjenigen von Tschudi Büromaschinen, so gelten ausschliesslich diejenigen von Tschudi Büromaschinen.


7. Garantie/Gewährleistung:

Die Garantiedauer finden Sie bei den jeweiligen Produkten direkt aufgeführt. Die Garantieleistung ist in jedem Fall eine sog. Bring-In-Garantie. Das heisst, das defekte Gerät oder Material muss auf Gefahr und Kosten des Rücksenders eingesandt werden, bzw. bei grösseren Geräten und Maschinen sind die Wegkosten nicht Bestandteil der Garantie. Defekte Geräte werden entweder repariert oder ausgetauscht. Ob ein Gerät repariert oder ausgetauscht wird, entscheidet in jedem Fall die Reparaturstelle.

Alle technischen Informationen und Daten beruhen auf unseren Erfahrungen. Aus der Beratung und der Information durch das Internet, unsere Prospekte und Handbücher lassen sich daher keinerlei Ansprüche ableiten Für Folgeschäden, Verlust oder Schaden aus unsachgemässer Behandlung ist eine Haftung bei allen Produkten ausgeschlossen.


8. Gerichtsstand:

Die mit Tschudi Büromaschinen abgeschlossenen Verträge unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Glarus.


9. Rückgabe:

Es gilt für die in unseren Katalogen aufgeführten Artikel ein Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen ab Rechnungsdatum gemäss folgenden Bedingungen: Retournieren Sie die gelieferten Artikel in Neuzustand, unbeschädigt, ungeöffnet, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung mit dem ausgefüllten Retourenschein. Verlangen Sie vor Rücksendung immer eine Retourenautorisierungsnummer. Bei Nichterfüllung obengenannter Bedingungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 30.-- und/oder behalten uns die Ablehnung der Rücknahme vor. Vom Rückgaberecht generell ausgeschlossen sind Artikel, die nicht Teil unseres Katalogangebotes sind oder auf Kundenwunsch geliefert bzw. speziell angefertigt wurden. Der Besteller erhält Ersatzlieferung.

Glarus, Juni 2012